Creality stellt mit Sermoon D1 einen 3D-Drucker für den Bildungsbereich vor

Creality stellt mit Sermoon D1 einen 3D-Drucker für den Bildungsbereich vor -1 ) { htmlTag.className += ‚ ie10‘; } if ( !!navigator.userAgent.match(/Trident.*rv:11./) ) { htmlTag.className += ‚ ie11‘; } if ( navigator.userAgent.indexOf(„Edge“) > -1 ) { htmlTag.className += ‚ ieEdge‘; } if ( /(iPad|iPhone|iPod)/g.test(navigator.userAgent) ) { htmlTag.className += ‚ td-md-is-ios‘; } var user_agent = navigator.userAgent.toLowerCase();… weiterlesen…

Rapid Shape stellt 3D-Druck-System für den Dental-Bereich vor

Rapid Shape gab die Markteinführung seines RS inline Systems zum vollautomatischen 3D-Druck von Dentalmodellen für transparente Aligner in hoher Stückzahl bekannt. Das RS inline System soll die Produktionskosten von Dentalmodellen erheblich senken. Neben der Automatisierung sorgt dafür auch ein offenes Materialsystem und ein innovativer Reinigungsprozess zur Materialrückgewinnung. Das System umfasst viele Verarbeitungsschritte, die den Alltag… weiterlesen…

Zmorph Fab: Neuer All-in-One 3D-Drucker für die Industrie

Der polnische 3D-Drucker–Hersteller Zmorph präsentiert den All-in-One 3D-Drucker Zmorph Fab sein neustes Produkt. Das Modell ist der Nachfolger des bekannten ZMorph VX. Der Zmorph Fab verfügt über einen multifunktionelles Toolhead-System mit Optionen für 3D-Druck, CNC-Fräsung sowie Gravur und Schnitt per Laser. Wie das Unternehmen über eine Pressemitteilung bekannt gab, hat die Maschine einen neuen Single… weiterlesen…

UNIZ bringt Consumer-LCD-3D-Drucker IBEE auf den Markt

Der 3D-Drucker–Hersteller UNIZ hat den Start seines neuesten Resin-LCD-3D-Drucker, den IBEE, auf Kickstarter angekündigt. Mit einem Preis von 450 US-Dollar richtet sich das System in erster Linie an Hobbyanwender, Enthusiasten und Neueinsteiger, die eine kostengünstige Alternative zu den weniger erschwinglichen Profidruckern suchen. Das in San Diego ansässige Unternehmen hat erklärt, dass die Crowdfunding-Kampagne bis in… weiterlesen…

Infotech entwickelt in Zusammenarbeit mit DELO eine 3D-Druck-Anlage für Multimaterial-Designs

Infotech hat speziell für den Druck von Flüssigmaterialien und Multimaterial-Designs eine neue, vollautomatisierte Anlage konzipiert. Dank paralleler Dosierköpfe können in einem Druckschritt unterschiedliche Materialien verwendet werden. Durch Einsatz der Hochleistungsepoxidharze von DELO ist damit das Fertigen von Bauteilen mit verschiedenen physikalischen Eigenschaftsbereichen möglich. Kern der neuen Anlage ist eine spezielle Dosiereinheit, die mit bis zu… weiterlesen…

Rubanmaster startet Kickstarter-Kampagne für SLA 3D-Drucker

Das chinesische Unternehmen Rubanmaster präsentierte einen 3-in-1-Drucker auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Das Besondere an dem 3D-Drucker ist, dass es sich hierbei um einen SLA 3D-Drucker handelt, der auch Lasergravierung und Laserschneiden ermöglicht. Der Hersteller hebt bei seinem Gerät die Kombination von Lasergravierung und SLA 3D-Druck hervor. Der Bauraum des Geräts misst 120 x 120 x… weiterlesen…

VELO3D bringt den 3D-Drucker Sapphire XC mit 5-fach höherem Durchsatz auf den Markt

Der US-amerikanische 3D-Druck-Spezialist VELO3D erweitert sein 3D-Druckportfolio. Das in Kalifornien ansässige AM-Unternehmen, welches seinen Fokus auf Metalldruck legt, hat den 3D-Drucker Sapphire XC auf den Markt gebracht. Das neue System hat ein bis zu fünfmal höheren Durchsatz im Vergleich zum ursprünglichen Sapphire-System. Der neue Großformatdrucker Sapphire XC bietet außerdem die Möglichkeit, die Kosten pro Teil… weiterlesen…

Kywoo 3D präsentiert seinen ersten FDM 3D-Drucker bei Kickstarter

Foto: YouTube-Screenshot Kywoo 3D ist ein chinesisches Unternehmen aus Shenzhen, welches 2020 gegründet wurde. Nun präsentiert das Startup seinen ersten 3D-Drucker über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Der kostengünstige FDM 3D-Drucker kostet bei der Crowdfunding gerade einmal 279 US-Dollar. Insgesamt will das Unternehmen über die Aktion eine Finanzierung von 30.000 US-Dollar erreichen. Die Auslieferungen sollen im Januar… weiterlesen…

Phrozen präsentiert neuen Resin 3D-Drucker Sonic Mighty 4K

Der 3D-Drucker Hersteller Phrozen aus Taiwan hat sich auf Resin 3D-Drucker spezialisiert und stellt regelmäßig neue Modelle vor. Erst im August haben wir vom Sonic Mini 4K geschrieben. Nun präsentierte das Unternehmen das neue Modell Sonic Mighty 4K. Die Vorbestellungen des neuen 3D-Druckers beginnen am 29. Oktober 2020. Hervorgehoben wird bei dem 3D-Drucker das Druckvolumen… weiterlesen…

Longer stellt neuen günstigen SLA 3D-Drucker Orange 4K vor

Letztes Jahr hat der chinesische 3D-Drucker–Hersteller Longer 3D aus Shenzhen, China, erfolgreich einen günstigen SLA 3D-Drucker auf der Crowdfunding-Webseite Kickstarter gelauncht. Der Drucker mit dem Namen Orange 30 konnte auf der Plattform über 150.000 US-Dollar einsammeln. Nun will es das Unternehmen nochmals wissen und stellt Orange 4K auf Kickstarter vor. Wie der Name schon andeutet,… weiterlesen…