Ein 3D-gedrucktes Herzmodell ahmt die Elastizität des menschlichen Herzgewebes nach

An der Carnegie Mellon University in Pittsburgh hat ein Forscherteam ein Druckverfahren namens FRESH (Freeform Reversible Embedding of Suspended Hydrogel) entwickelt, um ein 3D-gedrucktes Herzmodell zu entwerfen, das Chirurgen bei ihren Operationen unterstützen soll. Mit Alginat als Material ermöglicht dieses…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.